Tauschregeln (stock.adobe.com beeboys)

Tauschregeln vom Talentetausch Kärnten

Um ein gutes und gerechtes Tauschen zu gewährleisten, gibt es folgende Tauschregeln.

Konto

Jedes Mitglied hat ein persönliches Konto mit einem Rahmen von plus / minus 30 Stunden, auf dem die Tauschgeschäfte verbucht werden. Das Limit kann in besonderen Fällen nach Rücksprache mit dem Vorstand für einen zu vereinbarenden Zeitraum erweitert werden. Für Guthaben und Kredit auf dem Konto werden keine Zinsen verrechnet.

Markteinträge

Jedes Mitglied stellt seine Angebote und Nachfragen in Form von Markteinträgen.
Diese können eigenständig im persönlichen Mitgliederbereich auf der Homepage erstellt und regelmäßig aktualisiert werden.

Die Bereitstellung von Angeboten (eigene Talente) und Nachfragen sind für das Funktionieren des Tauschgeschehens notwendig.

Verrechnungseinheit

Die Einheit für alle Tauschgeschäfte ist die Stunde.

1 Stunde entspricht 60 Minuten Lebenszeit und wird mit 1 Stunde verechnet.
Für eine Umrechnung in Euro wird der Faktor 10 verwendet. 1 Stunde entspricht demnach 10 Euro.

Zeitguthaben kann nicht gekauft werden.

Tauschgeschäfte

Die Tauschgeschäfte unter den Mitgliedern basieren auf Vertrauen. Das Erbringen einer qualitativ guten Leistung ist eine moralische Verpflichtung.

Besteht Unsicherheit über Durchführung oder korrekte Verrechnung, stehen die RegionalbetreuerInnen oder die Vereinsleitung vor dem Tausch für Auskünfte zur Verfügung.

Stundenbuchungen

Nach erfolgtem Tauschgeschäft wird die Buchung über die Homepage im persönlichen Mitgliedsbereich selbstständig eingetragen. Die vorgenommene Buchung scheint danach auf dem persönlichen Kontoauszug auf, weiters wird eine Bestätigung per Email zugesendet.

Buchungen sind nur vom eigenen auf ein anderes Konto möglich. Ein Einzug von einem anderen Konto auf das eigene ist nicht möglich.

Der aktuelle Kontostand ist für alle Mitglieder ersichtlich. Einmal jährlich erfolgt die Zusendung des Kontoauszuges in Papierform.

Tauschhandlungen mit anderen Tauschsystemen

Die Zeit-Scheine für den Außenhandel sind beim Kassier Roland Weber im Talentetausch-Büro (Pischeldorfer Straße 145, 9020 Klagenfurt am Wörthersee) per Abholung oder per Postversand erhältlich. Es kann bei allen Tauschsystemen, die beim ZA:RT 3-Länder-Clearing teilnehmen, mit diesen Scheinen bezahlt werden. Für Systeme, welche nicht im ZA:RT 3-Länder-Clearing teilnehmen, muss vor dem Tausch mit Roland Weber Kontakt aufgenommen werden. Weiters besteht ein Zusammenschluss mit dem RTR - Ressourcen-Tauschring, wo mit weiteren 80 bis 90 Tauschsystemen gehandelt werden kann.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag für normale Mitgliedschaft ist 0,25 Stunden oder 2,50 € pro Monat - dies entspricht 3 Stunden oder 30 € pro Jahr.
Der Mitgliedsbeitrag für unterstützende Konten ist 12,50 € oder ein freiwillig höherer Betrag pro Quartal. (Ein unterstützendes Mitglied beteiligt sich nicht an den Tauschhandlungen)

  • Der Mitgliedsbeitrag für das erste Mitgliedsjahr wird vollständig in Euro beglichen und ist mit der Anmeldung zu bezahlen. (1 Jahr entsprechen 30 €.)
  • Der Mitgliedsbeitrag ist jeweils zu Periodenbeginn fällig und wird automatisch vom Mitgliedskonto abgebucht bzw. in Euro vorgeschrieben.
  • Die Einzahlung des Euro-Betrages erfolgt mittels Überweisung auf das Vereinsbankkonto AT51 5200 0004 5558 4116.
  • Auf der Homepage kann im persönlichen Mitgliedsbereich eingestellt werden, wie der Mitgliedsbeitrag ab dem 2. Jahr verrechnet werden soll.
  • Bei einem positiven Kontostand oder genügend Aktivität kann der Mitgliedsbeitrag zur Gänze in Stunden bezahlt werden.

Steuer-, gewerbe- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen

Als Mitglied verpflichtest du dich zur Einhaltung aller allgemein gültigen steuer-, gewerbe- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen, welche auch außerhalb des Vereins aktuell gültig sind.

Datenschutz

Mitglieder erklären sich einverstanden, dass die im Talentetausch gepeicherten Daten an Mitglieder des eigenen Tauschkreises und an die mit unserem Tauschkreis vernetzten Tauschkreise weitergegeben werden. Jede sonstige Verwendung der Daten bedarf einer gesonderten schriftlichen Zustimmung.
Weiters verpflichten sich jedes Mitglied, gegenüber Dritten / Nichtmitgliedern / Interessenten nur anonymisierte Inserate offenzulegen. Überlassenes personenbezogenes Adress- und Informationsmaterial ist nur zu vereinsinternen Zwecken zu verwenden und bei Austritt zu vernichten.

Haftung

Die auf dem persönlichen Konto verbuchten MINUS-Kontostände sind ein Versprechen auf Gegenleistung, ohne rechtliche Verpflichtung. Gegenleistungen für PLUS- Kontostände können rechtlich nicht eingefordert werden.
Der Talentetausch übernimmt für Wert, Zustand oder Qualität der getauschten Waren und Leistungen keine Haftung, er ist lediglich Vermittler zwischen den Mitgliedern.

Austritt

Der Austritt aus dem Talentetausch ist jederzeit möglich, sofern der persönliche Kontostand auf Null gebracht wurde. Im Fall eines Guthabens kann dieses noch verbraucht oder auf andere Mitglieder übertragen werde. Eine Spende an den Talentetausch auf das Sozialkonto ist ebenfalls möglich. Im Fall von einem Minus, kann dieses, falls ein Ausgleich in Stunden nicht möglich ist, in Euro ausgeglichen werden.

Weitere Fragen?

Für weitere Fragen steht dir das Vorstandsteam und die RegionalbetreuerInnen gerne zur Verfügung.

Teile jetzt diese Seite in deinem sozialen Netzwerk: